„Die Verkleinerung der Menschheit“
oder auch: Flaschenstädte.
Illustrationen für das Museum Brot und Kunst in Ulm.

In Kooperation für die Dauerausstellung nach dem Rebranding des Museums Brot und Kunst in Ulm entstanden 2018/2019 unter Anderem diese studentischen Illustrationen. Die Thematik richtet sich an die Zukunft der Welternährung. Wenn alle Menschen auf einen Bruchteil ihrer Größe geschrumpft werden, haben sie mehr Platz zu leben und entlasten so die Umwelt.

Dieser Ansatz und viele weitere wurden mit der Direktion des Forums Welternährung, das Museum Brot und Kunst in Ulm herausgearbeitet. Aus den studentischen Illustrationen sind diese hier besonders gut aufgefasst worden.

Starten wir gemeinsam Ihr nächstes Projekt.

Schreiben Sie mir hier oder per E-Mail. Ich melde mich bei Ihnen.

Datenschutz

15 + 14 =

Kontakt aufnehmen per E-Mail:

IDÉE DE TROUILLIER
Louis Trouillier

Print- und Webdesign
Corporate Design
Illustration
Fotografie